Free Video Converter

Video Converter bieten die Möglichkeit, ein gewünschtes Video in ein anderes Format umzuwandeln. Im Internet findet man viele kostenlose Programme, die genau diese Funktion anbieten, doch nicht alle sind wirklich gut. Deshalb werden hier die drei beliebtesten kostenlosen Video Converter miteinander verglichen. Gute kostenlose Video Converter bieten oft einen ähnlichen Umfang, wie normale Software.

Freemake Video Converter

Der Video Converter von Freemake ist einer der beliebtesten kostenlosen Video Converter. Mit diesem Converter können Videos in über 40 verschiedene Formate umgewandelt werden. Darunter sind nicht nur die gängigsten Formate wie .mp4 und .wmv, sondern diese Freeware unterstützt auch eine Menge eher unübliche Formate. Mit diesem Converter ist es möglich, das Video gleich für das gewünschte Endgerät zu skalieren. Man kann also angeben, auf welchem Endgerät man das Video schauen möchte. Dementsprechen wählt der Freemake Video Converter das Format selbst. Des Weiteren bietet diese Freeware sogar die Möglichkeit, Videos zu schneiden und eine Videoberabeitung vorzunehmen. Eine weitere Besonderheit dieses Programms, ist der Umgang mit HTML5. Dadurch können selbst solche Video dargestellt werden.

Free Video Converter

Video Converter bieten die Möglichkeit, ein gewünschtes Video in ein anderes Format umzuwandeln.

Video Converter bieten die Möglichkeit, ein gewünschtes Video in ein anderes Format umzuwandeln.

Ein weiter sehr beliebter kostenloser Video Converter ist der Free Video Converter. Er ist der beliebteste freie Converter für Videos. Diese Freeware ist sowohl in der 32-, als auch in der 64-Bit Variante verfügbar. Die große Besonderheit des Free Video Converter, ist die sehr einfache und unkomplizierte Handhabung. Die Bedienung der Oberfläche ist sehr intuitiv. Dadurch benötigt der Free Video Converter nicht viel Einarbeitungszeit. Auch mit diesem Programm lassen sich Video in die gängigen Formate umwandeln. Mit dem Free Video Converter ist es ebenfalls möglich, Video zu schneiden und das nötigste für die Videobearbeitung. Auch mit diesem Programm lassen sich Videos speziell für moderne mobile Endgeräte, wie Smartphone oder Tablet anpassen.

Any Video Converter

Der Any Video Converter bringt ebenfalls viele Möglichkeiten mit, um Video umzuwandeln. Er bietet ebenfalls die Möglichkeit, Videos für mobile Endgeräte anzupassen. Des Weiteren unterstützt diese Freeware auch alle gängigen Video-Formate. Eine große Besonderheit dieses Converters ist die Möglichkeit, Videos direkt aus YouTube herunterzuladen, zu speichern und direkt auf DVD zu brennen oder es auf einem mobilen Endgerät zu speichern.

Fazit

Alle drei Free Video Converter bringen alles mit, um Video zufriedenstellend zu konvertieren, zu schneiden und zu skalieren. Wer unbedingt eine bestimmte Zusatzfunktion haben möchte, sollte sich speziell darüber informieren.

Wichtige Punkte auf die man achten sollte sind:

  • kostenloser Download
  • unterstützt alle gängigen Formate
  • Möglichkeit Videos zu schneiden
  • eventuell gewünschte Zusatzfunktionen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>